FASHION ART GALLERY

QUEENBERG

2017 gründete Katharina Quehenberger die „Queenberg Gallery“ in der Stadt Salzburg. Ihr Sinn für Ästhetik und Kreativität waren dabei Anstoß Künstlern auf internationaler und nationaler Bühne ein Podium zu geben. Neben dem Kunsthandel ist es Katharina Quehenbergers Ziel auch Künstler zu unterstützen sowie im Rahmen von Kunst-Charitys aktiv Projekte für älteren Menschen zu fördern.

Die Queenberg Gallery präsentiert in erster Linie zeitgenössische Kunst und arbeitet im Sinn internationaler Kunstvermittlung und Kunstpräsentation mit zahlreichen namhaften Galerien und Messeveranstaltern zusammen.

 „Hinsehen, Ansehen und Denken sind für mich entscheidende Voraussetzungen um den Stellenwert und die Notwendigkeit von Kunst in und für unsere Gesellschaft zu begreifen. Gerade das Schöngeistige kommt in unserer stark regulierten Gesellschaft viel zu kurz“

Die Queenberg Gallery ist am barocken Makartplatz in Salzburg situiert. Eingebettet in historischer Architektur – von der Dreifaltigkeitskirche Fischer von Erlachs über das Tanzmeisterhaus bis hin zum ehemaligen Stadtpalais und jetzigem Hotel Bristol. Die Bronzeskulptur „Caldera“ von Anthony Cragg verstärkt noch die starken künstlerischen Impulse, die von diesem historischen Platz ausgehen.

ELECTRICITÄTS
WERK

ELECTRICITÄTSWERK

DAS
TANZMEISTERHAUS

DASTANZMEISTERHAUS

DREIFALTIGKEITS
KIRCHE

DREIFALTIGKEITSKIRCHE